Funktionen

Übersicht

Das Neueste

Zuletzt erstellte Angebote und Rechnungen

Ertragslage

Einnahmen im Vergleich und Rechnungen im Verlauf

Kennzahlen

Auftragsvolumen, Angebotswert und Außenstände

Was zu tun ist

Überfällige Rechnungen und abgelaufene Angebote

Unternehmen

Abschreibung

Einfach Nutzungsdauer wählen und schon wird die Wertentwicklung buchhalterisch korrekt angezeigt.

Ausgaben

Erfassen Sie die Ausgaben für Ihr Unternehmen. Umsatzsteuer und Voranmeldung werden automatisch berechnet.

Benutzer

Ohne Beschränkung – Erstellen Sie soviel Benutzer, wie Sie brauchen. Alles inklusive ohne Zusatzkosten.

Firmenmäntel

Falls Sie als Einzelunternehmer mehrere Firmen betreiben, können sie die korrekt zusammen verwalten.

Kleinunternehmer

Das gesamte Rechnungsprogramm auf Kleinunternehmer umstellen? Ein Klick in den Einstellungen!

Artikel

Artikelgruppen

Eine Grundstruktur ist vorgegeben, die Sie für Ihre speziellen Bedürfnisse beliebig erweitern können.

Artikelnummer

Sie schaffen Ordnung mit System und können automatisch erzeugt oder manuell eingegeben werden und sind komplett abschaltbar.

Buchungskonto

Falls Sie möchten, können Sie Buchungskonten gemäß SKR03 nutzen. Die sind für einige Berichte notwendig.

Waren, Leistungen

Lieferfähige Artikel kommen in den Ordner Waren oder einem Unterordner. Dann klappt es auch mit den Lieferscheinen.

Kunden

Geschäfts-, Privatkunden

Selbstverständlich unterscheidet das Rechnungsprogramm zwischen Geschäftskunden und Privatkunden.

Historie

Anschreiben und Dokumente werden automatisch für jeden Kunden gespeichert. So haben Sie Durchblick und überblicken den Ablauf.

Kundenzugang

Bei jeder E-Mail mit Angebot schicken Sie einen Link mit. Damit kann Ihr Kunde Ihr Angebot sofort online beauftragen.

Notizen

Halten Sie fest, was bei einem Kunden speziell zu beachten ist. Bei jedem Angebot oder Rechnung sehen Sie dann sofort, was über den Kunden bekannt ist.

Angebote

Angebot

Schreiben Sie Angebote so schnell wie nie zuvor. Einfach loslegen oder ein bestehendes Angebot kopieren oder aus einem KV ein Angebot erstellen.

Kostenvoranschlag

Ein Klick beim Erstellen eines Angebots und Sie haben einen Kostenvoranschlag. In der Hilfe wird genau erklärt, was zu beachten ist.

Positionen

Tragen Sie neue Positionen manuell ein und speichern Sie nebenbei in der Artikelliste oder wählen Sie aus jener einfach Artikel, um sie einzufügen.

Rabatt

Räumen Sie Ihren Kunden frei kombinierbare Rabatte ein: Prozentual oder einen festen Betrag für eine einzelne Position oder für die gesamte Auftragssumme.

Rechnungen

Lieferscheine

Ein Klick und das System erstellt automatisch einen Lieferschein. Natürlich nur über lieferfähige Artikel inklusive Teillieferungen mit Anzeige der Restmenge.

Mahnwesen

Lassen Sie Erinnerungen automatisch per E-Mail versenden oder manuell, falls Sie vorher nochmal anrufen möchten. Mahnfristen und Texte sind natürlich frei wählbar.

Serienrechnung

Machen Sie aus einer einzelnen Rechnung einfach eine Serienrechnung. Dann wird nach Ablauf des gewählten Zeitraums automatisch eine neue Rechnung erstellt.

Skonto

In den Einstellungen wählen Sie dazu Preisnachlass sowie Zahlungsfrist. Ein entsprechender Text erscheint dann bei neuen Rechnungen. Auch bei Zahlungen wird das berücksichtigt.

Storno-Rechnung

Fehlerhafte Rechnung, der Kunde protestiert? Kein Problem, entsprechend den gesetzlichen Regelungen erstellen Sie einfach eine Storno-Rechnung.

Kommunikation

Ausdruck

Für den klassischen Postversand erhalten Sie auch das Anschreiben als PDF-Datei, die Sie einfach wie andere Dokumente ausdrucken. Selbstverständlich im gleichen Briefpapier.

Digitale Signatur

Damit Ihr Kunde sicher weiß, daß die E-Mail von Ihnen kommt, können Sie eine digitale Signatur mitschicken. Eine Anleitung, wie die Signatur erzeugt wird, gibt es ebenfalls.

E-Mail

Dokumente wie Angebote und Rechnungen können Sie per E-Mail direkt senden. Oder einfach nur eine Nachricht an Ihren Kunden.

Fax-Versand

Ihre Dokumente können Sie auch per Fax an Ihren Kunden schicken. Das wird mit Hilfe eines externen, kostenpflichtigen Anbieters ermöglicht.

Textvorlagen

Alle nötigen sind bereits vordefiniert. Um es einfach zu machen, sind die Platzhalter in deutsch und die Vorschau mit aktuellen Daten.

Layout

Briefpapier

Sie können auch zusätzlich eine Grafikdatei hochladen, die dann als Hintergrund für jedes Dokument erscheint. Das ist auch als PDF-Briefpapier bekannt.

Echtvorschau

Sie bearbeiten ihr Dokument direkt und sehen sofort wie es beim Kunden ankommen wird – und zwar pixelgenau.

Fertige Vorlagen

Jede der vorinstallierten Vorlagen können Sie einfach speziell für Ihr Unternehmen anpassen. Dazu gibt es das Grafikprogramm Layouter inklusive.

Logo hochladen

Sobald Sie Ihr Firmenlogo hochgeladen haben, erscheint es in allen Layouts. Dank der eingebauten Bildprüfung können Sie keine Fehler machen.

Schriften

Mehr als 30 der beliebtesten Schriften stehen Ihnen im Grafikprogramm Layouter zur Verfügung.

Berichte

Anlagenverzeichnis

Auch für das Anlageverzeichnis reicht ein Klick. Immer aktuell und korrekt. Da macht es fast schon Spaß, die Steuererklärung abzugeben.

Bestenliste

Blicken Sie durch in Ihrem Unternehmen! Welche Kunden machen den größten Umsatz? Welche Artikel und Leistungen sind Bestseller oder Ladenhüter?

Diagramme

Sehen Sie wie sich Ihre Firma entwickelt: Angebotswert, Ausgaben, Erlöse, Rechnungsvolumen und Zahlungen. Zeiträume sind frei wählbar, Vergleichswerte werden mit angezeigt.

Export

Listen können Sie als PDF runterladen und ausdrucken oder in einer Tabellenkalkulation wie Excel öffnen. Zum Beispiel Zahlungsverlauf, Kunden nach Umsatz und offene Rechnungen.

Umsatzsteuer-VA

Für jeden der das manuell gemacht hat, ist es eine Erlösung nach einem Klick die Summen im Formular fürs Finanzamt zu sehen. Zur Kontrolle werden alle Datenquellen gelistet.

und mehr…

Eigene Felder

Herausragend ist die Möglichkeit einfach selber neue Felder in Ihrer Datenbank anlegen zu können. So sind Sie für zusätzliche Anforderungen in der Zukunft gerüstet.

Handy-App

Ob auf dem Smartphone oder am heimischen PC, das Rechnungsprogramm Büro 4.0 ist immer einsatzbereit. Alles was Sie brachen ist ein Browser und Internet.

Import

Vermeiden Sie doppelte Arbeit. Importieren Kunden und Artikeln aus Ihren bestehenden Daten. Unser Import-Modul macht es Ihnen ganz einfach.

Notizen

Für Kunden, Angebote und Rechnungen können Sie Notizen speichern. So haben Sie immer alle wichtigen Informationen vor Augen, um bestmöglich auf Ihren Kunden eingehen zu können.

Zahlungen

Die Zahlung kann bequem in der Rechnungsliste vermerkt werden oder im Zahlungsformular eingetragen werden. Dabei wird der Skontobetrag mit Datum angezeigt.